SAP Cloud Platform

In einem sich ständig ändernden Markt müssen Unternehmen sich anpassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Die digitale Transformation zu meistern bedeutet Flexibilität, Agilität und die  Fähigkeit, End-to-End-Prozesse im Unternehmen und darüber hinaus zu etablieren. 

Die SAP Cloud Platform (SCP) ist ein Platform-as-a-Service (PaaS) Angebot der SAP und stellt eine einheitliche Cloud-Plattform für Innovation, Integration und Erweiterung von Geschäftsanwendungen dar. 

Unternehmen können innovative Funktionen, wie z.B. Künstliche Intelligenz (KI), Internet of Things (IOT) oder Blockchain in Form von Services über ein Cloud-basiertes Bereitstellungsmodell einfach, flexibel und ohne große Investitionskosten nutzen.

Ausgewählte Geschäftsvorteile und Anwendungsszenarien

Erweiterung von Cloud Anwendungen

Die SCP bildet die technische Grundlage für die Cloud Anwendungen der SAP. Erweitern Sie SAP Cloud Produkte wie z.B. S/4 HANA um neue Funktionen oder setzen Sie neue Geschäftsprozesse um.

Side-by-Side Erweiterungen

Sie können ihr Kernsystem (z.B. SAP ERP) über eine Side-by-Side-Erweiterung flexibel ergänzen und skalieren. Erweiterungen und neue Funktionalitäten werden in die SAP Cloud Platform ausgelagert. Dies ergibt eine klare Trennung zwischen Core und Kundenerweiterungen. Für Wartungsarbeiten und Upgrades der Backend-Systeme treten weniger Aufwände auf, da die Erweiterungen in der SCP liegen.  

Integration

Integrieren Sie zentral Daten, Prozesse und Applikationen. Egal  ob On-Premise, Cloud-Lösungen von Drittanbietern oder von SAP selbst. Vorgefertigter Integration Content und APIs ermöglichen schnelle Ergebnisse und das Aufbrechen von Daten Silos.

User Experience (UX) und mobile Lösungen

Verbessern Sie die Nutzererfahrung durch Bereitstellung einer modernen, einheitlichen und intuitiven Benutzeroberfläche. SAP Fiori Applikation sind responsive, das heißt, sie passen sich automatisch dem Endgerät an und sind damit auch auf Smartphones und Tablets einsetzbar.

Experiment & Explore

Setzen Sie Sich ohne hohe initiale Investitionskosten (z.B. für Hardware) mit Trends und Technologien wie z.B. Machine Learning, Predictive Analytics und Blockchain auseinander. So können sie beispielsweise mit einem PoC schnell die Machbarkeit Ihres Business Case überprüfen.

Services and Features

Multi Cloud Architektur

Die SCP bietet mit der Cloud Foundry Umgebung die Möglichkeit, den Infrastruktur Provider für die Services frei zu wählen. Cloud Foundry ist eine open-source multi-cloud PaaS Technologie und abstrahiert die Applikationen von der darunter liegenden Infrastruktur. Somit können Sie den für Sie am besten geeigneten Infrastruktur Anbieter (z.B. AWS, Azure oder Google) auswählen und vermeiden Lock-In Effekte.

Bring your own language (BYOL)

Die SCP Cloud Foundry Umgebung unterstützt offiziell die Programmiersprachen Java, Node.js, ABAP und Python. Es ist jedoch möglich, über sogenannte Buildpacks weitere Sprachen wie z.B. Go oder Ruby einzubinden. So können Sie bereits vorhandenes Know-How optimal auch in der SCP einsetzen.

SAP HANA

Mit dem SAP HANA Service und der In-Memory-Technologie können Sie von der transaktionalen und analytischen Echtzeit Datenverarbeitung profitieren, sowie eine Fülle an weiteren Features wie z.B. Predictive Analytics, Geodaten- und Zeitreihenanalyse nutzen.

Integrationsservices

Mit dem SAP Cloud Connector können Sie Ihre Backend Systeme sicher mit der SCP verbinden und so z.B. ERP Daten in Fiori Anwendungen in der SCP konsumieren. Über den SAP Cloud Platform Integration Service können Sie über diverse Datenquellen aus SAP und Non-SAP System synchron oder asynchron in der SCP integrieren und harmonisieren. Vorgefertigter Integration Content der SAP verkürzt die Realisierungszeit.

Authentifizierung und Autorisierung

Der SAP Cloud Platform Identity Authentication Service stellt moderne Authentifzierungsmechanismen zur Verfügung und vereinfacht die Benutzererfahrung durch Single Sign On. Auch können Sie ihren bestehenden Identity Provider (IdP) einfach integrieren oder Self-Service Optionen freischalten.

SAP Leonardo

SAP Leonardo ist eine Kombination aus verschiedenen Technologien und Services um Kunden auf dem Weg zum „intelligenten Unternehmen“ zu begleiten. U.a. umfasst es Machine Learning (ML), Blockchain, Internet of Things (IoT) und Big Data. Durch eine Kombination dieser Services können bestehende Geschäftsprozesse optimiert und automatisiert sowie Handlungsempfehlungen abgeleitet werden.

Mobile und UX

Mit SAP Fiori können ansprechende Benutzeroberflächen und Geschäftsanwendungen erstellt werden, die von Haus aus auf allen Endgeräten lauffähig sind. Fiori Apps laufen grundsätzlich als Web Applikation im Browser. Mit den SAP Cloud Platform Mobile Services besteht zusätzlich die Möglichkeit native und hybride Apps zu erstellen sowie den kompletten Lebenszyklus der Apps zu steuern.

Workflow

Mit SAP Cloud Platform Workflow können Sie Geschäftsprozesse automatisieren. Über einen grafischen Editor können Workflows basierend auf der Bussiness Process Model Notation (BPMN) modelliert und anschließend über Fiori Apps bearbeitet und administriert werden.



NEOMATIC - Ihr Partner für die SAP Cloud Platform

NEOMATIC als Experte für Cloud-basierte Transformationen und Technologien berät Sie gern bzgl. dem Nutzen der SAP Cloud Platform für Ihre Digitalisierungsstrategie. Von der Etablierung einer Zielarchitektur bis zur Umsetzung Cloud-nativer und hybrider Geschäftsanwendungen.

 

Unsere SAP Cloud Platform Kompetenzen

  • WebIDE
  • FIORI
  • SAP UI5
  • FIORI Launchpad
  • HANA Datenbanken
  • API Management
  • Application Runtime (Cloud Foundry)
  • Leonardo Machine Learning
Neomatic_Dimi_Portrait_2018

Dimitri Ratkovitch

Ansprechpartner SAP Cloud Platform